Osterbrot mit Joghurtbutter

ZUTATEN:

» 600 g Mehl,
» 40 g Hefe,
» ¼ l Milch,
» 120 g MEGGLE Joghurtbutter,
» 70 g Zucker,
» 1 TL Salz,
» Schale einer Zitrone,
» 3 Eigelb,
» 120 g Rosinen,
» 1 Eigelb zum Bestreichen


Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Vertiefung drücken und die Hefe darin mit der lauwarmen Milch auflösen. Den Teig 15 Minuten gehen lassen. Anschließend die MEGGLE Joghurtbutter schmelzen, Zucker, Salz, Zitrone und Eigelb darunter rühren und zu dem Vorteig geben. Einen glatten Hefeteig schlagen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Die Rosinen darunter kneten, den Teig teilen und rund schleifen. Auf das Backblech legen und etwas flach drücken. Mit Eigelb bestreichen, einschneiden, gehen lassen und bei 210 °C fünf Minuten anbacken und bei 180 °C 30 Minuten fertig backen.




Weitere Rezepte