Hähnchenbrustfilet im Bananenblatt gegrillt mit Kräuterbutter dazu Kräuterbutter-Baguette

ZUTATEN:

» 4 große Bananenblätter,
» 1 mittelgroße Zucchini,
» Salz,
» Pfeffer aus der Mühle,
» Cayennepfeffer,
» 4 kleine Hähnchenbrustfilets,
» Sojasauce,
» 2 Fleischtomaten,
» Zitronenbasilikum,
» 8 EL Kokosmilch,
» Kokosraspeln,
» 8 Scheiben MEGGLE Kräuterbutter original,
» 4 Holzspieße,
» 2 MEGGLE Baguettes gefüllt mit Kräuterbutter


Zubereitung:

Bananenblätter waschen und trocken tupfen. Zucchini in sehr dünne Scheiben schneiden und schuppenförmig in der Mitte der Bananenblätter verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die gewaschenen Hähnchenbrustfilets in Medaillons schneiden. Auf die Zucchinischeiben legen und mit Sojasauce beträufeln. Die abgezogenen, entkernten Tomaten in feine Würfel schneiden und zusammen mit den Basilikumblättern auf den Medaillons verteilen. Über jede Portion 2 EL Kokosmilch geben, mit Kokosraspeln bestreuen und je 2 Scheiben Kräuterbutter original darauf legen. Bananenblätter so einschlagen, dass kein Saft auslaufen kann. Die Bananenpäckchen mit einem Holzspieß zusammenstecken und auf dem Grill bei nicht zu starker Hitze etwa 15 Minuten garen. Dazu warme MEGGLE Baguettes gefüllt mit Kräuterbutter servieren.




Weitere Rezepte