Fischeintopf mit Artischocken gewürzt mit Kräuterbutter und Knoblauchbutter

ZUTATEN:

» 400 g Seeteufelfilet,
» Salz,
» Pfeffer,
» 6 cl Olivenöl,
» 1 Scheibe Toastbrot,
» 60 g MEGGLE Knoblauchbutter,
» 4 Artischocken,
» 1 Knoblauchzehe,
» 4 Thymianzweige,
» 80 g MEGGLE Kräuterbutter original,
» Zucker,
» Weißwein,
» 150 g Calamari geputzt,
» 4 Rotbarbenfilets à 60 g,
» 200 g Vongole,
» 1 g Safranfäden,
» ½ l kräftige Geflügelbrühe,
» etwas Blattpetersilie,
» Dill,
» Kerbel


Zubereitung:

Die Seeteufelfilets in 8 Medaillons schneiden, salzen, pfeffern und in Olivenöl beidseitig kurz anbraten. Das Toastbrot zerreiben und mit der MEGGLE Knoblauchbutter verkneten. Die Masse auf die Medaillons verteilen und bei Oberhitze goldgelb im Ofen gratinieren. Die Artischocken putzen und schneiden und mit Knoblauch und Thymian in der MEGGLE Kräuterbutter original anbraten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Die Calamari und das Rotbarbenfilet salzen und pfeffern und auf die Artischocken setzen. Die Vongole dazugeben, mit Safranfäden bestreuen und mit heißer Geflügelbrühe angießen. Das Ganze ca. 5-8 Minuten ziehen lassen und danach mit den gehackten Kräutern bestreuen. Zum Schluss die gratinierten Seeteufelmedaillons dazugeben.




Weitere Rezepte