Geschmortes Hähnchenfilet mit Spitzkohlgemüse in Tomatensoße

ZUTATEN:

» 300 g Kirschtomaten
» 1 Kopf (ca. 600 g) Spitzkohl
» 1 Zwiebel
» 4 Hähnchenfilet (à ca. 150 g)
» Salz
» Pfeffer
» 1 EL Sonnenblumenöl
» 40 g Meggle Butter Mediterrane Tomate
» 100 ml Gemüsebrühe
» 2 EL Schmand
» 1/4 Bund Petersilie


Zubereitung:

1. Tomaten waschen, und halbieren. Spitzkohl putzen, waschen, halbieren und in kurzen Streifen vom Strunk schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten, herausnehmen und warm halten. Tomaten-Butter  in die Pfanne geben und erhitzen. Zwiebelwürfel darin ca. 3 Minuten glasig andünsten. Kohl und Tomaten dazugeben, kurz im Zwiebelfett andünsten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schmand unterrühren.
3. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Fleisch in Scheiben schneiden. Gemüse und Fleisch anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 1340 kJ, 320 kcal. E 38 g, F 15 g, KH 8 g




Geschmortes Hähnchenfilet mit Spitzkohlgemüse in Tomatensoße Geschmortes Hähnchenfilet mit Spitzkohlgemüse in Tomatensoße


Weitere Rezepte