Gefüllte Schweineröllchen

ZUTATEN:

» 4 Backkartoffeln (à ca. 300 g)
» 100 g Blattspinat
» 1 Zwiebel
» 1–2 Knoblauchzehen
» 4 EL Öl
» 1 Bund Schnittlauch
» 500 g Speisequark (40 % Fett i. Tr.)
» 1 EL Essig
» 1 TL Zucker
» Salz
» 40 g Parmesankäse
» 12 Schweine-Minutensteaks (à ca. 50 g)
» 125 g Meggle Butter Mediterrane Tomate
» 4 kleine Tomaten
» Alufolie
» Holzspießchen


Zubereitung:

1. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 30 Minuten vorgaren, abgießen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Kartoffeln darauflegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
2. Spinat waschen und trocken schütteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin kurz glasig andünsten. Spinat in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten bei niedriger Hitze zusammenfallen lassen.
3. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden. Quark, Essig, Zucker und Schnittlauch, bis auf etwas zum Bestreuen, verrühren, mit Salz abschmecken.
4. Parmesan reiben. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. 100 g Butter in dünne Scheiben schneiden. Minutensteaks nebeneinanderlegen. Butterscheiben, Spinat und Parmesan darauf verteilen. Steaks aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Schweineröllchen darin unter Wenden ca. 6 Minuten braten.
5. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Ofen auf Grillfunktion umstellen. Tomaten waschen, putzen und waagerecht zackenförmig halbieren. 25 g Butter darauf verteilen und ca. 2 Minuten unter dem vorgeheizten Grill überbacken.
6. Kartoffeln aufschneiden, leicht aufdrücken und den Quark darübergeben, mit übrigem 4Schnittlauch bestreuen. Schweineröllchen, Tomaten und Ofenkartoffeln anrichten, mit Schnittlauch garnieren.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde. Pro Portion ca. 3780 kJ, 900 kcal. E 59 g, F 50 g, KH 53 g



Gefüllte Schweineröllchen Gefüllte Schweineröllchen


Weitere Rezepte