Auberginen-Hackpfanne mit Knoblauchbutter verfeinert

ZUTATEN:

» 500 g Auberginen,
» Salz,
» 300 g Tomaten,
» 2 Zwiebeln,
» 1 Bund Majoran,
» 50 g MEGGLE Knoblauchbutter,
» 500 g gemischtes Hackfleisch,
» 1 EL Tomatenmark,
» frisch gemahlener Pfeffer,
» Paprikapulver


Zubereitung:

Auberginen putzen, waschen, in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und ziehen lassen. Tomaten waschen und Stielansätze abschneiden. Tomaten grob hacken. Zwiebeln schälen und hacken. Majoran waschen und die Blättchen abzupfen. Auberginen durch ein Sieb abtropfen lassen. MEGGLE Knoblauchbutter in der Pfanne zerlassen. Zwiebeln, Auberginen und Hackfleisch zugeben, unter Rühren 15 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Zum Schluss Tomaten, Tomatenmark und Majoran hinzufügen und weitere 10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant abschmecken.




Weitere Rezepte