Gefülltes Hähnchenfilet mit Barbecue-Rolle und Kräuterbutter-Baguette

ZUTATEN:

» 4 Hähnchenfilets (ca. 175 g)
» ½ Rolle MEGGLE „Barbecue“ (ca. 65 g)
» 4-5 EL Paniermehl
» 6 EL Olivenöl
» Salz und Pfeffer
» 2 MEGGLE Baguettes „Kräuterbutter“
» 2 Bund Rauke (ca. 75 g)
» 1 Pflücksalat (ca. 150 g)
» 4 EL Balsamico-Essig
» 1 Prise Zucker
» Holzspießchen


Zubereitung:

Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. In jedes Filet eine Tasche schneiden. Paniermehl mit der MEGGLE „Barbecue“-Rolle verkneten und in die Taschen füllen. Mit Holzspießchen feststecken. Das Fleisch anschließend mit 2 Esslöffel Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten unter Wenden grillen. Die MEGGLE Baguettes „Kräuterbutter“ nach Packungsanleitung zubereiten. Salate waschen und abtropfen lassen. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und 4 EL Olivenöl darunter schlagen. Anschließend die vorbereiteten Salate mit der Vinaigrette mischen. Die fertig gegrillten Filets aufschneiden und mit Kräuterbutter-Baguette und Salat auf den Tellern anrichten.


Gefülltes Hähnchenfilet mit Barbecue-Rolle und Kräuterbutter-Baguette Gefülltes Hähnchenfilet mit Barbecue-Rolle und Kräuterbutter-Baguette


Weitere Rezepte