Garnelen-Limetten-Spieße garniert mit Knoblauchbutter

ZUTATEN:

» 16 Riesengarnelen (tiefgekühlt)
» 2 Limetten
» 1 Bund Basilikum
» 2 Knoblauchzehen
» Salz
» Pfeffer
» 6 EL Olivenöl
» 1 MEGGLE "Knoblauchbutter"


Zubereitung:

Garnelen auftauen und anschließend trocken tupfen. Eine Limette auspressen, die andere Limette heiß waschen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und hacken. Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. Limettensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Basilikum und Knoblauch zu einer Marinade verrühren und Garnelen darin ca. 3 bis 4 Stunden ziehen lassen. Limettenscheiben abwechselnd mit den Garnelen auf Spieße stecken und von beiden Seiten grillen. Spieße mit MEGGLE "Knoblauchbutter" anrichten.




Weitere Rezepte